HOME KONTAKT DISCLAIMER IMPRESSUM        PRINT Seite Drucken       
Index Basket GCC Lizenzen
SUCHFUNKTION
Suche
FACTSHEETS
Factsheet GCX zum Download
Factsheet GCC zum Download
KUNDENSERVICE
Downloads
FAQs
 
GLOBAL CHALLENGES INDEX

Der Global Challenges Index ist eine echte Innovation am Finanzmarkt. Mit ihm wird die Dynamik des Leitbildes Nachhaltige Entwicklung erstmals konsequent und nachvollziehbar in einem Index abgebildet. Nachhaltig orientierte Investoren profitieren vom Global Challenges Index, denn er

  • konkretisiert das Thema „Nachhaltigkeit“ durch die Fokussierung auf sieben zukunftsrelevante Handlungsfelder,
  • legt strenge und konsequente Leistungskriterien an die gelisteten Unternehmen an,
  • identifiziert Vorreiterunternehmen, die Chancen des globalen Wandels aktiv nutzen.

Der Global Challenges Index ist ausgerichtet auf sieben globale Herausforderungen dieses Jahrtausends, denen sich Politik, Gesellschaft und Wirtschaft stellen müssen:

  • die Bekämpfung der Ursachen und Folgen des Klimawandels
  • die Sicherstellung einer ausreichenden Versorgung mit Trinkwasser
  • die Beendigung der Entwaldung und die Förderung nachhaltiger Waldwirtschaft
  • den Erhalt der Artenvielfalt
  • den Umgang mit der Bevölkerungsentwicklung
  • die Bekämpfung der Armut
  • die Unterstützung verantwortungsvoller Führungs- (Governance-) Strukturen


Der Global Challenges Index umfasst Unternehmen, die sich dieser Verantwortung aktiv stellen und substanzielle, richtungweisende Beiträge zur Bewältigung der globalen Herausforderungen leisten. Der Index enthält 50 Titel weltweit tätiger Großunternehmen sowie kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU), die durch ihre Produkt- und Dienstleistungspalette eine nachhaltige Entwicklung fördern und sich gleichzeitig Chancen für die zukünftige Geschäftsentwicklung erschließen.

Die Auswahl der Unternehmen erfolgt nach strengen Kriterien: oekom research bewertet die Wertpapieremittenten hinsichtlich ihres sozialen und umweltbezogenen Engagements sowie der Einhaltung strenger Ausschlusskriterien. Ein unabhängiger Beirat unterstützt die Börse Hannover und die oekom research AG bei der Entwicklung des Auswahlprozesses.

Die Auswahl der Themen für den Index basiert auf international anerkannten Zielsystemen wie den "Millenium Development Goals" der Vereinten Nationen, dem „Global Environmental Outlook" des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) und den zehn Prinzipien des "UN Global Compact", in denen die großen globalen Herausforderungen skizziert werden. Eine ähnliche Auswahl wie der GCX hat beispielsweise auch Axel Hesse (SD-M) in dem "Big Six" Ansatz getroffen.


AKTUELLE NACHRICHTEN

Neuer Publikumsfonds auf den Global Challenges Index
Privatanleger können nun mit einem weiteren Publikumsfonds vom Erfolg des Nachhaltigkeitsindex Global Challenges Index (GCX) profitieren. Die NORD/LB Asset Management AG bietet den Global Challenges Index Fonds (WKN A1T756 / ISIN DE000A1T7561), der ursprünglich für institutionelle Anleger konzipiert war, jetzt auch für Privatanleger an. Schon mit einer Mindestanlage von 100 Euro können Fondsanteile erworben werden. Damit steht Investoren, die Wert auf starke nachhaltige Kriterien legen, eine weitere Möglichkeit der Geldanlage auf der Basis des GCX zur Verfügung.

Anleger partizipieren bei diesem Fonds von einem erfolgreichen Anlagekonzept: Die GCX-Auswahl, die nach strengen Nachhaltigkeitskriterien erfolgt, hat in der Vergangenheit überdurchschnittliche Renditen gebracht. Seit seiner Auflage im Jahr 2007 hat der GCX bis heute einen Wertzuwachs von rund 40 Prozent erzielt.

„Gesellschaftliche Verantwortung ist für immer mehr private Anleger ein wichtiges Kriterium bei der Anlagestrategie. Der GCX ist ein gutes Beispiel dafür, dass Nachhaltigkeitsanspruch mit guter Performance kombiniert werden kann“, kommentiert Andreas Lebe, Vorstand der NORD/LB Asset Management AG.

„Wir freuen uns, dass Anlegern nun ein weiterer Weg zur Verfügung steht, am Erfolg des GCX teilzuhaben“, sagt Dr. Sandra Reich, Geschäftsführerin der Börse Hannover, die den GCX in Zusammenarbeit mit der Nachhaltigkeits-Ratingagentur oekom research initiiert hat. „Mit dem Global Challenges Index geben wir Investoren seit Jahren Orientierung bei der nachhaltigen Geldanlage und wollen auch in Zukunft eine Benchmark für nachhaltiges Investieren setzen.“

Pressemitteilung 31. März 2014

 
INDEX PERFORMANCE

GCI Index